Kosten & -Träger

 

Die Kostenträger

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung übernimmt, wie unter Leistungen Pflegeversicherung erklärt, die Kosten oder einen Teil davon für Ihre tägliche Pflege.

Abzugrenzen davon sind die Leistungen der Krankenversicherung. Diese Kosten sind pauschaliert und werden regelmäßig durch die verschiedenen Dachverbände mit den Kostenträgern verhandelt.

Natürlich gibt es neben der Kranken- und Pflegeversicherung noch andere Kostenträger, die wir hier zunächst (noch) nicht alle erklären und vorstellen können.

Bei genauen Fragen zu den Kosten ist jedoch ein persönliches Gespräch unabdingbar. Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich durch uns beraten.

Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Pflegedienst Gehrmann GbR

Weimarer Str. 3
16515 Oranienburg

Telefon: 0 33 01 / 70 04 42
Telefax:  0 33 01 / 70 04 60

E-Mail: hkp.gehrmann@t-online.de

Preise und Kosten

Die unter dem Menüpunkt Grundpflege beschriebenen Leistungen fallen in das Leistungsspektrum der Pflegeversicherung und werden von uns direkt mit der Versicherung abgerechnet.

Unter Behandlungspflege aufgeführte pflegerische Leistungen werden zu Lasten der Krankenversicherung erbracht und unterstützen das ärztliche Behandlungsziel.

Unsere Serviceleistungen runden das Pflegeangebot optimal ab, werden bis auf verschiedene Angehörigenschulungen jedoch nicht von den Kassen bezahlt.

Bevor wir mit der Pflege beginnen, informieren wir Sie verbindlich über die zu erwartenden Kosten. Dabei sprechen wir mit Ihnen den für Ihre Situation am besten geeigneten Lösungsweg durch. Selbstverständlich nehmen wir dabei Rücksicht auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen.

Der Leistungsumfang der zu erbringenden Pflege hängt u.a. auch von der Pflegestufe ab und kann daher an dieser Stelle nicht preislich benannt werden.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu in einem persönlichen Gespräch oder telefonisch.