Häusliche Krankenpflege  

Sachleistungen oder Kombinations­leistungen:

In unserer Hauskranken­pflege sind examinierte Kranken­schwestern und Pflegerinnen beschäftigt, die Sie in Ihrer Häus­lich­keit im Rahmen der Pflege­versicherung, auf ärztliche Ver­ordnungen oder Ihren privaten Wunsch pflegen.

Wir erleichtern Ihnen durch Grund­pflege, Behandlungs­pflege aber auch durch die Möglich­keit der Haus­halts­führung oder der Beschaffung von Pflege­hilfs­mitteln bei Pflege­bedürftig­keit das Leben.

Behandlungspflege und Versorgung

Die behandlungs­pflegerische Versorgung wird durch das Kranken­versicherungs­gesetz geregelt.

Alle Leistungen der häuslichen Kranken­pflege können und müssen von Ihrem Haus- oder Fach­arzt verordnet werden.


  • Verbandswechsel, Wund­versorgung, Dekubitus­versorgung
  • Injektionen
  • Überwachung von Infusionen
  • Medikamenten­gabe und – Über­wachung
  • Blutdruck­kontrollen
  • Medizinische Bäder
  • Dekubitus­versorgung
  • Anus-Praeter-Versorgung
  • Urostoma-Versorgung
  • Trachealkanülen­versorgung
  • Katheterpflege u.a.
  • Einlauf